Unsere Lieferanten

LieferantenUnser Erntehelfer Benno erntet von Hand die Holunderbeeren von unseren Feldern am Ammersee.

Regionalität liegt uns am Herzen!

Damit das nicht nur ein leerer Spruch bleibt, wollen wir mit Euch teilen, woher unsere Rohstoffe kommen – Unsere Lieferanten.

Äpfel

Der größte Teil unserer Äpfel stammt von unseren eigenen Feldern am Ammersee. Dort bauen wir auf ca. 20 Hektar Apfelbäume mit alten Apfelsorten in Naturland Qualität an und pflegen diese. Mehr dazu findet ihr unter Unser Obstbau. Natürlich haben auch wir mit Ernteschwankungen zu kämpfen, deswegen brauchen wir in Zeiten schlechter Ernte einen Partner, dass unser Saft nicht ausgeht. Auch hier hilft uns die ORO Genossenschaft aus Rohrdorf. Um unsere Ernteschwankungen auszugleichen bekommen wir einen Teil der Äpfel, die an den Obstannahmetagen von Bioverbandsbauern der Region Rosenheim angeliefert werden.

Johannisbeeren

Der Johannisbeersaft ist zu 100% von unseren Feldern am Ammersee, von unserem Obstbau. Dazu bauen wir Schwarze Bio Johannisbeeren auf 20 Hektar am Ostufer des Ammersees an.

Holunder

Auch der Holundersaft ist nur von uns. Unsere Holundersträucher wachsen und gedeihen auf 20 Hektar.  Unserer Obstbauer und seinen Team ernten die Holunderbeeren sorgfältig von Hand.

Rhabarber

Rhabarber baut für uns Mario Hümpfer auf seinem Naturland Hof bei Würzburg an. Er wird gleich nach dem Ernten verarbeitet und kommt als frischer Saft abfüllbereit zu uns. Wir sind sehr stolz daruf, einen Saft gefunden zu haben, der aus Bayern kommt und hier verarbeitet wird.

Birnen

Birnen werden von verschiedenen kleinen Bauern auf der bayerischen Seite des Bodensees in Bio Streuobst für uns angebaut. Alle Birnen sind konsequent aus Bayern, deswegen dürfen wir auch unseren Birnensaft mit dem bayerischen Biosiegel auszeichnen.

Zusätzliche verwenden wir folgende Rohstoffe nicht von hier:

Mango

Auch wenn sie von weit her aus Indien kommt, können wir uns von unseren Apfel Mango Saft und unserer Apfel Mango Schorle nicht trennen, wir lieben sie einfach so sehr!

Orange

Der Orangensaft wurde auf Wunsch einiger Hotels eingeführt. Unser Kompromiss dazu war, dass wir Orangen aus Spanien kaufen, die zwar herber sind, aber nicht einen ganz so weiten Weg haben wie aus Südamerika.

Traubendicksaft

Unser Traubendicksaft zum Süßen der Nektare kommt aus Italien. Wir sind immer wieder auf der Suche nach bayerischen Trauben, aber wurden in Bioqualität noch nicht fündig.

Zitronensaft

Zitronensaft brauchen wir zur Herstellung unseres Holunderblütenauszugs für unsere Schorle und unseren Sirup. Die Zitronen stammen von Lieferanten aus Italien und Spanien.

Rohrohrzucker